DEUTSCHLAND.

Wer in Chile Einkünfte aus Deutschland bezieht, muss diese grundsätzlich in Deutschland versteuern, also auch Renten, Witwenrenten, Pensionen, Arbeiteinkünfte. Die deutschen Finanzämter schreiben nach und nach alle Betroffenen an. Gern helfen wir Ihnen bei der Beschaffung der erforderlichen Unterlagen, Erstellen die entsprechenden Steuererklärungen und übernehmen den Kontakt mit den deutschen Behörden.

Sollten bereits Steuerbescheide oder gar Mahnungen bestehen, dann zählt jeder Tag.

Scheuen Sie sich nicht. Nehmen Sie Verbindung mit uns auf! Gern Suchen wir nach einer Lösung! In unserer mehrjährigen vertrauensvollen Zusammenarbeit konnten wir bereits vielen in Deutschland Steuerpflichti-gen helfen.

Legalisierungs-Service
-Legalisierung(Beglaubigung)von Dokumenten durch die jeweilige Botschaft häufig notwendig. Diese erledigen wir für Sie.
-Legalisierung von privaten Urkunden(z.B.Heirats,-oder Geburtsurkunden)und Zeugnisse(z.B.Diploma oder Meisterbriefe) zur Verwendung im Ausland, Wir helfen Ihnen.
-Legalisierung der Lebensbescheinigung bei der deutschen Botschaft in Santiago de Chile.

Haager Konvention
Für ausländische öffentliche Urkunden entfällt bei einer Vielzahl von Staaten die Legalisierungspflicht.
Hier findet die Haager Konvention von 1961 Anwendung und das Dokument muss mit einer Apostille versehen werden.
Weiter Informationen finden Sie unter dem Reiter Haager Konvention
Kontaktieren Sie uns einfach, Wir helfen Ihnen.


Wir helfen Ihnen bei dem Antrag einer Alters- oder Witwenrente bei der DRV.

Schriftverkehr mit Banken, Ämtern, Versicherungen,Kontoauflösungen, usw. in Deutschland, oder einen Erbschein beantragen, sowie eine Unbedenklichkeitserklärung ausfüllen.

Beschaffung von Urkunden aller Art aus Deutschland und aus Chile, mit, oder ohne Legalisierung.
Benötigen Sie eine Geburts-Heiratsurkunde, oder sonstige Urkunden aus Deutschland. Zwecks Passantrag, oder Visum.